Literatur

Konzept der ARGE GWP (PDF-File zum Downloaden, ca. 212 KB, 13 Seiten, Datum 12.03.21)

Wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Thema

(Dank an ARGE-Mitglied Werner Hauser, FH Joanneum, für eine erste Zusammenstellung; die Liste wird ständig erweitert)

  • Birklbauer, UniversitätslehrerInnen im Kriminal – strafrechtliche Risiken universitärer Tätigkeit, zfhr 2014, 39
  • Gamper, Vom Umgang mit Plagiaten an Österreichs Universitäten: Definition, Rechtsfolgen, Schranken, N@HZ 2015, 5
  • Grimberger, Aberkennung akademischer Grade bei wissenschaftlichem Fehlverhalten, N@HZ 2017/Sondernummer zum 50. Geburtstag von Werner Hauser, 20
  • Kasparovsky, Die Universität als Garantin akademischer Redlichkeit, N@HZ 2021, 108
  • Kmetic, Wissenschaft und Strafrecht, zfhr 2005, 97
  • Krempkow, Wissenschaftliche Integrität, Drittmittel und Qualität in der Wissenschaft – empirische Befunde, QiW 2016/2, 46
  • Neuhofer/Witzeneder, Universitäts- und strafrechtliche Aspekte von Plagiatsfällen an öffentlichen Universitäten, zfhr 2022, 1
  • Novak, Gute wissenschaftliche Praxis als Sorgfaltsmaßstab und Wertungskriterium, zfhr 2021, 113
  • Novak, Zur Vorsätzlichkeit als Sanktionsvoraussetzung bei Erschleichungshandlungen, N@HZ 2022, 6
  • Perthold-Stoitzner, Das „Ghostwriting“-Verbot nach § 116a UG und sein Anwendungsbereich, zfhr 2021, 199
  • Reindl-Krauskopf/Perthold-Stoitzner, Schummeln und Ghostwriting an Universitäten – mehr als eine Verwaltungsübertretung? zfhr 2021, 151
  • Riegler, Zum fachhochschulischen Umgang mit Fehlverhalten in der Wissenschaft am Beispiel der FH JOANNEUM, N@HZ 2022, 60
  • Unger, „Von Plagiatsskandalen zu ,Good Scientific Practice‘?“ zfhr 2021, 99
  • Weber, Inkonsistenzen im UG in Bezug auf die Begriffe „Plagiat“ und „Vortäuschen“, N@HZ 2022, 56

GWP-Richtlinien, -Leitfäden und -Websites

(Sammlung aus der Vorlesung „Grundlagen der guten wissenschaftlichen Praxis“, TU Wien)

Kommentare ()

    Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu.